Bauch weg Tipps

Die einen nennen ihn Liebeskugel, den anderen ist er einfach nur lästig. Da helfen auch keine Sprüche wie "Eine Frau ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne". Fakt ist für Sie: Der Bauch muss weg. Und zwar möglichst schnell. Zuerst die schlechte Nachricht: Das gezielte Abnehmen am Bauch ist leider nicht möglich. Doch mit unseren Bauch weg Tipps, können Sie dafür sorgen, dass die Rundung in Zukunft flacher wird und Ihr Bauch straffer.

Bauch weg Tipps: Übungen die den Bauch straffen

Eine sehr gute Übung für einen flachen Bauch ist: Sie legen sich auf den Boden und machen sich flach wie ein Brett. Jetzt stützen sich auf die Unterarme und stellen sich auf die Zehenspitzen. Diese Position halten Sie so lange wie möglich. 10 Sekunden bis eine Minute. Wer mag hebt im Wechsel mal das eine dann das andere Bein. Dieser der Bauch weg Tipps trainiert ganz nebenbei Ihren Gleichgewichtssinn und die gesamte Muskulatur.

Bauch Weg Tipps

Darauf sollten Sie bei Ihrer Ernährung achten

Zu den Bauch weg Tipps zählt, blähende Lebensmittel wie Blumenkohl, Kohlrabi und rohes Gemüse zu meiden. Dünsten Sie es besser, dann hat es auch keinen blähenden Effekt. Auch mit Salz sollten Sie sparsam beim Kochen umgehen. Es führt zu Wassereinlagerungen im Körper, so auch am Bauch. Auch Snacks, Fertigprodukte und Alkohol sind Ihre Feinde, wenn es um einen flachen Bauch geht. Und wussten Sie es: Beim Kaugummikauen kommt relativ viel Luft in den Körper, was Ihren Bauch eben auch bläht. Daher: Besser auf Kaugummi verzichten.

Blähbauch durch Lebensmittelunverträglichkeiten

Blähungen können auch durch Lebensmittelunverträglichkeiten entstehen wie beispielsweise Lactose- oder Glutenintoleranz. Lassen Sie sich von einem Arzt testen, denn Lactose ist in allen Kuhmilchprodukten enthalten. Gluten ist in Pizza, Brot, Pasta, Kuchen und vielem mehr enthalten. Beide Lebensmittel kann man normalerweise nicht nebenbei meiden, wenn man nicht von der Unverträglichkeit weiß und ganz bewusst darauf verzichtet.

Der Stressbauch

Oft kommt ein Bauch auch durch zu viel Stress. Ein Mangel des Hormons Leptin, das im Schlaf ausgeschüttet wird, ist Ihr Feind Nummer 1 beim Thema Abnehmen. Lassen Sie den Kaffee weg, entspannen Sie sich und unterstützen Sie dies eventuell durch Yogaübungen. Sie werden sehen - nach und nach verschwindet Ihr Bauch durch diese Bauch weg Tipps.

Gesund ernähren, Abnehmen und mehr ..