Lebensmittel mit wenig Kalorien

Wer abnehmen möchte, fragt sich mit Recht, was er denn jetzt überhaupt noch ohne schlechtes Gewissen essen darf. Muss man beim Abnehmen auf alles verzichten? Nein, es gibt viele Lebensmittel mit wenig Kalorien, bei denen Sie gerne zugreifen können, um sich satt zu essen oder Lebensmittel, mit denen Sie kalorienreiche Lebensmittel ersetzen können, ohne das Gefühl des Verzichts zu haben.

Abnehmen ohne Hunger

Wer ohne Hunger abnehmen will, setzt auf Lebensmittel mit wenig Kalorien, die den Magen füllen oder auf sogenannte Sattmacher. Dabei können Sie Ihren Magen ohne schlechtes Gewissen füllen, ohne zu hungern. Sie sollten außerdem auch immer auf Ihren Blutzuckerspiegel achten. Wählen Sie nach Möglichkeit Lebensmittel mit wenig Kalorien, die den Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen lassen – sonst haben Sie nach dem Essen schnell wieder ein Hungergefühl. Besonders lange satt machen Lebensmittel mit vielen Ballaststoffen.

Lebensmittel mit wenig Kalorien, die beim Abnehmen helfen

Was beim Abnehmen unterstützt, sind Lebensmittel mit wenig Kalorien, die den Magen füllen und uns ein Sättigungsgefühl vermitteln. Denn niemand kann dauerhaft abnehmen, wenn er ständig Hunger hat. Deshalb ist es wichtig, auf kalorienarme, ballaststoffreiche und voluminöse Kost zu achten. Dazu zählen vor allem Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Salat, Gemüse, mageres Fleisch und Fisch sowie Obst in Maßen. Bei Obst wählen Sie bitte eher säuerliche Sorten mit wenig Fruchtzucker. So vermeiden Sie das plötzliche Ansteigen Ihres Blutzuckerspiegels. Außerdem unterstützt ein ausgewogenes Bewegungsprogramm mit etwas Sport zwei- bis dreimal die Woche Sie beim dauerhaften Abnehmen.

Die 50 besten Lebensmittel mit wenig Kalorien

Lebensmittel Anzahl an Kalorien (kcal)
1 Endivensalat 11 kcal/100 g
2 Gurke 12 kcal/100 g
3 Rhabarber 13 kcal/100 g
4 Rettich 14 kcal/100 g
5 Kohlrabi 14 kcal/100 g
6 Kopfsalat 14 kcal/100 g
7 Feldsalat 15 kcal/100 g
8 Radieschen 15 kcal/100 g
9 Gemüsebrühe 15 kcal/100 g
10 Sauerkraut Konserviert 16 kcal/100 g
11 Chicoree 16 kcal/100 g
12 Spargel 16 kcal/100 g
13 Tomaten 18 kcal/100 g
14 Paprika 21 kcal/100 g
15 Wassermelone 24 kcal/100 g
16 Auberginen 25 kcal/100 g
17 Champignons 25 kcal/100 g
18 Honigmelone 26 kcal/100 g
19 Grapefruit 32 kcal/100 g
20 Brokkoli 33 kcal/100 g
21 Karotten 35 kcal/100 g
22 Buttermilch 35 kcal/100 ml
23 Mandarinen 36 kcal/100 g
24 Johannisbeeren rot 37 kcal/100 g
25 Lauch 38 kcal/100 g
26 Erdbeeren 39 kcal/100 g
27 Papaya 39 kcal/100 g
28 Himbeeren 40 kcal/100 g
29 Stachelbeeren 44 kcal/100 g
30 Johannisbeeren Schwarz 46 kcal/100 g
31 Brombeeren 48 kcal/100 g
32 Orangen 49 kcal/100 g
33 Fenchel 50 kcal/100 g
34 Äpfel 52 kcal/100 g
35 Rosenkohl 52 kcal/100 g
36 Aprikosen 54 kcal/100 g
37 Ananas 57 kcal/100 g
38 Magermilchjoghurt 58 kcal/100 g
39 Birnen 59 kcal/100 g
40 Mango 63 kcal/100 g
41 Kabeljaufilet 78 kcal/100 g
42 Magerquark 88 kcal/100 g
43 Seelachsfilet 88 kcal/100 g
44 1 Ei 88 kcal/100 g
45 Forellenfilet 104 kcal/100 g
46 Rehkeule 106 kcal/100 g
47 Kalbsschnitzel 108 kcal/100 g
48 Hähnchenbrust 109 kcal/100 g
49 Vanilleeis 124 kcal/100 g
50 Rinderfilet 126 kcal/100 g

Gesund ernähren, Abnehmen und mehr ..