Schnell abnehmen an nur einem Tag

Sie wollen schnell 1-2 Kilos verlieren? Dann legen Sie doch einen Schnell-Abnehmen-Tag ein. Wenn Sie gesund und fit sind, können Sie damit an nur einem Tag abnehmen. Möchten Sie jedoch mehr Gewicht verlieren, ist diese Diät nichts für Sie. Dann versuchen Sie es besser mit gesund abnehmen oder unseren Tipps zum Abnehmen. Auch sollten Sie sich fit und gesund fühlen, wenn Sie damit starten.

Das Prinzip von "schnell abnehmen"

Zum Schnell Abnehmen wird bei diesem Konzept auf eine Kalorienzufuhr von 800 bis 1000 kcal am Tag gesetzt. Diese werden verteilt auf drei eiweißlastige Mahlzeiten. Begleitet wird diese Maßnahme von einem lockeren Sportprogramm. Wichtig ist, dass die Kohlenhyratspeicher am Vorabend der Diät bereits geleert werden und der Körper somit gezwungen wird, auf Fettreserven zurückzugreifen.

Schnell abnehmen Step by Step erklärt

  1. Am Vortag Ihrer Diät müssen Sie die Kohlenhydratspeicher mit Sport leeren – sei es nachmittags oder abends. Powern Sie sich richtig aus, damit die Zuckerreserven aufgebraucht werden. Denn nur dann wird Ihr Körper beim Schnell-Abnehmen auf die Fettdepots zurückgreifen.
  2. Ihr Abendessen vor dem Diättag sollte eiweißlastig sein. Mageres Fleisch und Fisch sowie Gemüse oder Salat sind ideal. Durch das Eiweiß bleibt Ihr Insulinspiegel niedrig. Sie können besser Wachstumshormone im Schlaf ausschütten. Ideal ist, wenn Sie Ihre letzte Mahlzeit vor dem Schlafengehen circa 3-4 Stunden vorher essen – so kann Ihre Fettverbrennung nachts auf Hochtouren arbeiten und Sie können bereits im Schlaf abnehmen. Schlafen Sie zum Schnell-Abnehmen mindestens sieben Stunden lang. Wer unter Schlafmangel leidet tappt aufgrund der Hormonproduktion eher in die Hungerfalle am nächsten Morgen.
  3. Das Frühstück ist wichtig, damit Ihr Körper keinen Notfall wittert. Sonst schaltet er sofort in den Sparmodus und Sie nehmen schlechter ab. Zum Frühstück ist ebenfalls eine eiweißhaltige Mahlzeit wie Rührei oder Quark mit frischen Früchten ideal. Lassen Sie zwischen den Mahlzeiten idealerweise eine Pause von 4-5 Stunden.
  4. Wer schnell abnehmen will, sollte diesen Tag mit 60 Minuten Bewegung am Vormittag begleiten. Joggen, Radfahren, Walken sind ideale Ausdauersportarten zum Abnehmen.
  5. Auch mittags geht es beim Schnell-Abnehmen wieder darum, dass der Eiweißanteil der Mahlzeit höher liegt, als der Kohlenhydratanteil. Wie wäre es mit gegrilltem Hähnchen mit Gemüse? Denken Sie auch den ganzen Tag darüber daran, mindestens 2-3 Liter Flüssigkeit zu trinken.
  6. Wichtig für die Regeneration des Körpers nach diesem anstrengenden Tag sind Zink und Magnesium. Diese sind reichlich enthalten in Nüssen, Käse, Hülsenfrüchten, Salat und Fisch. Ideal wären zum Abendessen beispielsweise Feldsalat mit Walnüssen und Parmesan oder ein griechischer Salat mit gehackten Mandeln.

Viel Erfolg beim schnell Abnehmen!

Gesund ernähren, Abnehmen und mehr ..